>> Der Löhe-Express früher < Nr. 43 (Mai 2020) > später


Die 11,8 km lange Bahnlinie Wicklesgreuth - Windsbach westlich von Nürnberg wird von der Bevölkerung ironisch „Löhe-Express“ genannt. Warum? Weil in der größten Zwischenstation Neuendettelsau von 1837 bis 1872 der Pfarrer Wilhelm Löhe lebte und wirkte. Er gründete dort das Evangelische Diakoniewerk, das zu einem wichtigen Zentrum der Luthe-rischen Kirche wurde. Der Zusatz „Express“ weist humorvoll auf das atemberaubende Tempo der Züge von 60 km/h hin.

 

Wicklesgreuth am 8. Mai 2020

blankDer ALSTOM-Triebwagen 648 304 (rechts) ist schon ein alter Bekannter auf dem "Löhe-blank Express". In Wicklesgreuth trifft man aber seit kurzem auf viele neue Anschlusszüge:

Oben ein S-Bahn-Triebwagen der Baureihe 1440, die bis zum Herbst 2020 die S4 Nürnberg -  blankAnsbach komplett übernehmen soll. Und unten ein gelb-weißer "Flirt" der Firma Go-Ahead, die damit seit 18.4.20 alle RE von Nürnberg nach Stuttgart betreibt. (2 x Jörg Schäfer, 8.5.20)

Wicklesgreuth am 8. Mai 2020 

 

!!! ACHTUNG, AKTUELL !!!

Ab dem 11. Mai 2020 fahren alle Züge wieder planmäßig !  

 

In Bayern gibt es immer weniger Einschrän-kungen durch die Corona-Krise. Das gilt auch für die Zugfahrpläne.

Der „Löhe-Express“ fährt schon seit dem 20. April wieder montags bis freitags stündlich und am Wochenende zweistündlich. Bis 10. Mai gab es aber teilweise schlechte Anschlüsse in Wick-lesgreuth, weil die S-Bahn von Nürnberg nach Ansbach einen reduzierten Fahrplan hatte.

Das ist ab dem 11. Mai vorbei, denn die S-Bahn fährt wieder nach dem normalen Fahrplan tagsüber halbstündlich und im Berufsverkehr alle 20 Minuten. Man kann sich jetzt wieder an der Fahrplankarte vom Fahrgastverband PRO BAHN orientieren.

Bei „nur an Schultagen“ verkehrenden Bussen ist jedoch Vorsicht geboten: Hier sollte man bei www.vgn.de prüfen, ob sie tatsächlich fahren.

Das Reisezentrum im Bahnhof Neuendettelsau ist seit dem 18.Mai wieder geöffnet: Montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags und freitags von 13 bis 17 Uhr, Telefon 09874 / 4236.   

 

Download-SymbolblankAusführliche Informationen blankblankzum Löhe-Express-Buch vonblankblankW. Bleiweis und J. Schäfer gibt blankes auf einer eigenen Seite. 

blankDort findet man auch Berichtigungen und Er-gänzungen zu den bisherigen Auflagen.  

 

Mehr Infor- mationen über Wilhelm Löhe
Zur Partnerseite www.wicklesgreuth -windsbach.de
Ältere Versionen dieser Webseite
Fahrplankarten mit allen Bus- und Bahnverbindungen
Eine Zeittafel mit den wichtigsten Jahreszahlen
Jörg Schäfer fotografierte folgende Bauarbeiten: 2006 - 2008 - 2009 - 2010 - 2014
Kritik und Anregungen bitte an info @
 
loehe-express.de